Unternehmen » Informationen

STEP1    »   Unternehmen/Aussteller    »   Informationen

Zukunft jetzt aktiv gestalten. Finde deinen Weg.

Die STEP1 Plattform ermöglicht es allen Schülerinnen und Schüler ihren Einstieg ins Berufsleben im Kreis Höxter zu finden und unterstützt Eltern und Lehrkräfte bei der Begleitung des Berufsorientierungsprozesses. Unternehmen und Institutionen können hier ihre Angebote zum Berufseinstieg einfach und kostenfrei dauerhaft platzieren. So werden Ihre Angebote im Bereich Ausbildung, Duale Studiengänge und Praktika sowie Berufsfelderkundungstage im Kreis Höxter gefunden. 

Die Seite begleitet die Präsenzaktionen (Berufseinstiegsmesse STEP1, Tage der offenen Betriebstüren, Schüler/in trifft Azubi und weitere) sowohl in Präsenz als auch digital.

Das Team der Veranstalter (IHK Ostwestfalen und die Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg) sowie die Partner (Bildung und Integration und Schulamt des Kreises Höxter sowie Agentur für Arbeit) haben das hybride Konzept gemeinsam mit Lehrervertretern sowie Schülerinnen und Schülern erarbeitet. Es ist stark angelehnt am Berufsorientierungskonzept KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) des Landes NRW. Somit nutzen die Schulen diese Seite konkret für den Berufsorientierungsunterricht.

Die Berufsorientierung und das regionale Matching wird hierdurch im Kreis Höxter nicht nur digitaler, sondern ganz sicher auch wertvoller.
Unser Ziel ist es, möglichst alle Ausbildungsbetriebe zu integrieren.

Seien auch Sie dabei!

– Regionale Fachkräftesicherung
Sichern Sie sich Ihre Fachkräfte von morgen und zeigen Sie den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern, dass Sie ein attraktiver Arbeitgeber sind!

– Garantiert hohe Zugriffszahlen
Die Website wird aktiv im Unterricht aller Schulformen im Kreis Höxter beworben und eingesetzt!

– Öffentlichkeitsarbeit/Marketing
Präsentieren Sie sich und Ihre Angebote (Praktika, Ausbildungen, Duale Studiengänge …) ganzjährig kostenfrei auf der Berufsorientierungsplattform im Kreis Höxter und machen Sie so Werbung für sich selbst.

– Teilnahme an der Berufseinstiegsmesse STEP1 im September
Fester Bestandteil ist auch die Berufseinstiegsmesse STEP1 in Präsenz im Kolping-Berufsbildungswerk Brakel jedes Jahr im September.
Vom 19. September bis zum 21. September 2024 wird die Messe STEP1 wieder in Präsenz in Brakel stattfinden. HIER finden Sie die Informationen. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

– Teilnahme an den Präsenzaktionen “Tage der offenen Betriebstür” (kostenfrei)
Vier Mal im Jahr finden diese Samstage in den Teilregionen im Kreis Höxter für 8. Klässler und ihre Eltern statt. HIER finden Sie die InformationenDie Teilnahme ist kostenfrei.

– Teilnahme an den Präsenzaktionen “Schüler/in trifft Azubi” (kostenfrei)
In 2023 nehmen sechs Schulen an der Aktion teil. HIER finden Sie die InformationenDie Teilnahme ist kostenfrei.

– Workshops und Veranstaltungen
Nutzen Sie die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler Workshops anzubieten bzw. Ihr Unternehmen und Ihre Einstiegsmöglichkeiten zu präsentieren. Lehrkräfte können aus einem “Angebotskatalog” passende Formate aussuchen und bei Ihnen buchen. Schauen Sie mal auf der Seite “Lehrkräfte- Angebote zur beruflichen Orientierung” was es schon gibt. Wenn Ihr Angebot hier auch stehen soll, einfach melden unter info@step1-hx.de. Gerne beraten wir Sie dazu. Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie auf der STEP1-Startseite im unteren Bereich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Ablauf für Unternehmen und Institutionen:

1.Registrierung: Nach der Registrierung wird eine erste E-Mail zur Verifizierung versendet.

2. Freigabe: Nach der Freigabe des Unternehmens durch die STEP1 Administration wird eine E-Mail mit den Zugangsdaten versendet.

3. Bearbeitung der Unternehmensseite: Über das Login können die Informationen, Bilder, Videos und Verlinkungen zum Unternehmen einfach per Online-Formular erfasst werden.

4. Dauerhafte Nutzung als digitaler Atlas: Die Homepage der STEP1 dient den Schülerinnen und Schülern des Kreises Höxter als digitale Suchfunktion für Ausbildungsstellen, (duale) Studienplätze, Praktika, Berufsfelderkundungen … in der Form eines digitalen Atlas. Die Anzeige erfolgt über eine Google-Karte, sodass Interessierte direkt sehen können, ob z.B. ein Praktikum im gewünschten Berufsfeld in der Nähe angeboten wird.