Eltern » Infoveranstaltungen

STEP1    »   Eltern    »   

Infoveranstaltungen

Sich bei Eltern-Veranstaltungen informieren

Bei der Vielzahl an Informationsangeboten und Veränderungen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes zu komplexeren Berufsbildern möchten wir Ihnen einen Überblick geben, damit Sie als die wichtigsten Begleiterinnen und Begleiter Ihr eigenes Kind bestmöglich unterstützen können.

Angebote und Teilnahme

Veranstaltungsreihe "Von der Schule in den Beruf"

Unter dem Motto „Von der Schule in den Beruf“ organisieren wir regelmäßig Infoveranstaltungen für Eltern und Jugendliche (ab Klasse 8). Bei diesen Veranstaltungen erhalten Sie Informationen zu den Vorteilen einer dualen Ausbildung, zum Dualen Studium oder zum Studium an Fachhochschulen und Universitäten. Ebenso bekommen Sie Einblicke in Ausbildungsbetriebe im Kreis Höxter und den Berufsalltag von Azubis.

Bei Fragen stehen Ihnen gerne Nicolaus Tilly (Tel.: 05271/965-3616; E-Mail: n.tilly@kreis-hoexter.de) oder Franziska Müller (Tel.: 05271/9726-93; E-Mail: Hoexter.Jugendberufsagentur@arbeitsagentur.de) zur Verfügung.

Wir möchten Sie bitten sich für die Veranstaltungen anzumelden. Anmeldungen sind in der Regel bis einen Tag vor der Veranstaltung möglich.

1. Schulhalbjahr 2023/2024

Mit dem Übergang in die achte Klasse beginnt für Ihr Kind die Berufliche Orientierung.
In der Infoveranstaltung informieren wir Sie über „Kein Abschluss ohne Anschluss“, unsere Angebote als Kommunale Koordinierungsstelle und die Unterstützungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit in den Schulen.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern in den 8. Klassen.

Als nächster Schritt steht in der schulischen Studien- und Berufsorientierung die “Potenzialanalyse” an.  Eventuell hat Ihr Kind diese auch bereits absolviert.
In der Veranstaltung stellen wir Ihnen vor, was die Ergebnisse über ihr Kind aussagen und wie diese für den Weg der beruflichen Orientierung genutzt werden können.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern in den 8. Klassen.

Nach dem Schulabschluss möchten Sie in einem Studium durchstarten und die Zukunft nachhaltig gestalten?
Ihrer Tochter / Ihrem Sohn sind die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit wichtig und sollen auch im späteren Beruf eingebunden werden?

In der Veranstaltung erwartet Sie folgendes Programm:

  • Wir informieren Sie über Studienberufe, die unter anderem aktiv die Energiewende vorantreiben, zu Klima und Umwelt forschen und nachhaltige Methoden entwickeln: Am Sustainable Campus der TH OWL kümmern sich verschiedene Fachbereiche um Umwelt- und Klimathemen, auch über klassische „grüne“ Berufe hinaus – und das im Kreis Höxter.
  • Studierende stellen neben den Fachreferentinnen und Fachreferenten die verschiedenen Möglichkeiten am Standort vor.
  • Die Zentrale Studienberatung informiert über ihr Beratungsangebot.
  • Live! Studienluft im Hörsaal und bei einem Rundgang schnuppern

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit studieninteressierten Kindern in der Oberstufe. 

Schule und dann? Ihr Kind interessiert sich für einen Bildungsgang an einem Berufskolleg oder eine schulische Ausbildung als Anschluss im Sommer?
In der Infoveranstaltung stellen wir Ihnen die verschiedenen Bildungsgänge an Berufskollegs im Kreis Höxter vor. Auch Schulabschlüsse, die mit den Bildungsgängen erreicht werden, sind Thema. Des Weiteren werden schulische Ausbildungsmöglichkeiten im Kreis Höxter vorgestellt.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern in Abschlussklassen (9.+10. Klasse).

Ihr Kind steht vor dem Schulabschluss im Sommer?
Für den Besuch an einer weiterführenden Schule oder Berufskolleg erfolgt die Anmeldung über das System schüler online. 
In der Veranstaltung stellen wir Ihnen den Anmeldeprozess vor und geben einen kurzen Überblick über die weiterführenden Schulen und Berufskollegs. Neben den Inhalten zum Verfahren schulbewerbung.de stellt die Berufsberatung hier kurz ihre Unterstützungsmöglichkeiten für Jugendliche am Übergang Schule/Beruf vor.  

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern in Abschlussklassen (9.+10. Klasse).

Die Berufsfelderkundungstage stehen an. In dieser Veranstaltung bekommen Sie u.a. Antworten auf folgende Fragen: Was ist ein Berufsfeld? Wie finde ich heraus, welches Berufsfeld für mein Kind interessant sein kann? Wie kann ich man sich einem Berufsfeld nähern und wo sind zuverlässige Informationen zu den einzelnen Berufsfeldern zu finden?

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern in den 8. Klassen.

2. Schulhalbjahr 2023/2024

Ihr Kind ist unsicher, was es nach der 10. Klasse beruflich oder schulisch machen kann? In dieser Veranstaltung erhalten Erziehungsberechtige eine Übersicht von alternativen Überbrückungsmöglichkeiten wie Freiwilligendienste, Einstiegsqualifizierung und Berufsvorbereitung.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern in Abschlussklassen (9.+10. Klasse).

Ihr Kind ist  gerne für andere Menschen da?  Ihr Kind ist offen, kommunikativ, ein Team-Player und Unterstützer?
Dann ist vielleicht eine Ausbildung / ein Studium in der Pflege etwas für Ihr Kind.
Wir laden Sie und Ihr Kind ein, um Ihnen die Ausbildungsformen, die vielen Einsatzbereiche und Karrierechancen im Berufsfeld Gesundheit und Pflege vorzustellen.
Das Besondere: Besichtigung mit praktischer Erprobung für die Schüler/innen.
Unterbezahlung, Überstunden, Unterbesetzung … Was ist dran?
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
möchten auch Sie wissen wie es für Ihr Kind nach der Schule weitergeht? Welche Chancen
es hat und wie Sie Ihr Kind dabei bestmöglich unterstützen können? Wir möchten Ihnen
einen Überblick zu den Möglichkeiten nach der Schule geben und laden Sie herzlich ein an
dem Elternabend teilzunehmen. Denn ohne Sie, liebe Eltern, geht es nicht! Wir freuen
uns auf Ihr Kommen.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte von Schülerinnen und Schülern mit Unterstützungsbedarf, im Gemeinsamen Lernen oder an Förderschulen

Die Agentur für Arbeit Paderborn sowie die Jobcenter Paderborn und Höxter bieten Ihnen und Ihren Kindern vom 12.03.-14.03.2024 die Möglichkeit, regionale Firmen und deren Ausbildungsgänge kennenzulernen.
Zudem findet am 16.03.2024 in Paderborn die Azubi-Messe “Zukunft will gelernt sein” statt (s. unten) 

Die Veranstaltungsreihe startet am Dienstag, den 12.03.2024 mit dem Thema „Berufe Update – Was gibt´s Neues?

Erfahren Sie mehr über neu entstandene Ausbildungsberufe sowie über Änderungen von bestehenden Berufsbildern. 

Klicken Sie sich einfach rein – ohne Registrierung, ohne Anmeldung!

Zur Veranstaltung 

Am Mittwoch, den 13.03.2024 geht es dann weiter mit dem Thema  „Unbekannte Berufe – Die Chance auf Ausbildung“.

Kennen Sie eigentlich die Ausbildungsberufe Packmitteltechnolog/-in, Personaldienstleistungskaufmann/-frau oder Orthopädietechnik-Mechaniker? Nein? – Das lohnt sich aber. 
Erfahren Sie an diesem digitalen Themenabend, welche spannenden Berufsbilder und Tätigkeiten sich hinter diesen und weiteren Ausbildungsberufen verbergen.

Zur Veranstaltung 

Finalisiert wird die Themenreihe mit der  Veranstaltung „Ausbildungsbetriebe der Region suchen Nachwuchs“ am Donnerstag, den 14.03.2024.

Attraktive Ausbildungsbetriebe aus den Kreisen Paderborn und Höxter stellen ihren Betrieb und ihre offenen Ausbildungsstellen vor.  

Zur Veranstaltung 

Nutzen Sie die Gelegenheit, digital mit Expertinnen und  Experten sowie regionalen Ausbildungsbetrieben ins Gespräch zu kommen. 

Alle drei Veranstaltungen finden ab 17:00 Uhr statt und werden per MS Teams durchgeführt. 

Zukunft will gelernt sein – die Azubi-Messe 2024 in der Agentur für Arbeit Paderborn

• Du suchst einen Ausbildungsplatz für 2024? Oder erst mal nur ein Praktikum?
• Du beendest bald die Schule oder hast deinen Abschluss gerade gemacht?
• Du möchtest Studium gegen Ausbildung tauschen?
• Du wünschst dir Unterstützung in Sachen Bewerbung oder Berufsorientierung?
Dann komm am 16.03.2024 zwischen 10-13 Uhr vorbei!

Auf der Ausbildungsmesse präsentieren interessante Unternehmen des Hochstifts (Kreise Paderborn und Höxter) aus Handwerk, Handel und Industrie ihren Betrieb und ihre Ausbildungsberufe. Außerdem kannst du mit Vertretern von IHK, Kreishandwerkerschaft und Anbietern schulischer Ausbildungen über deine Zukunft zu sprechen.

Was geht?
• ein Praktikum vereinbaren,
• deine Bewerbungsunterlagen persönlich bei Betrieben abgeben,
• mit Azubis sprechen und deine Fragen zum Thema Ausbildung stellen,
• eine Kurzbewerbung (mit/ohne Hilfe) erstellen und ausdrucken,
• professionelles Feedback zu deinen mitgebrachten Bewerbungsunterlagen erhalten,
• mit VR-Brillen Situationen aus dem Berufsalltag verschiedener Berufe erleben

Der Besuch ist natürlich kostenfrei.

Eine Übersicht der teilnehmenden Unternehmen finden Sie hier.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
möchten auch Sie wissen wie es für Ihr Kind nach der Schule weitergeht? Welche Chancen
es hat und wie Sie Ihr Kind dabei bestmöglich unterstützen können? Wir möchten Ihnen
einen Überblick zu den Möglichkeiten nach der Schule geben und laden Sie herzlich ein an
dem Elternabend teilzunehmen. Denn ohne Sie, liebe Eltern, geht es nicht! Wir freuen
uns auf Ihr Kommen.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte von Schülerinnen und Schülern mit Unterstützungsbedarf, im Gemeinsamen Lernen oder an Förderschulen

Ihre Tochter / Ihr Sohn interessiert sich für IT, Computer und deren Funktionsweise?
Sie möchten mehr über eine zukunftsweisende Karriere in der Informationstechnologie im Kreis Höxter erfahren?
Ihre Tochter / Ihr Sohn geht in die Abgangsklasse und strebt einen mittleren Schulabschluss, die Fachhochschulreife oder das Abitur an?

Dann laden wir Sie und Ihre Tochter / Ihren Sohn herzlich zu unserem Informationsabend ein, der sich dem Ausbildungsberuf des Fachinformatikers widmet!

Wir wollen Einblicke geben in:

• Die verschiedenen Fachrichtungen und Spezialisierungsmöglichkeiten innerhalb des Berufs der Fachinformatikerin und des Fachinformatikers.

• Die Ausbildungsdauer, Inhalte und Perspektiven während und nach der Ausbildung.

• Praktische Aufgabenstellungen aus dem Alltag einer Fachinformatikerin und eines Fachinformatikers

Darüber hinaus beantworten wir alle offenen Fragen und nehmen auch gerne direkt Bewerbungsunterlagen auch für das Ausbildungsjahr 2024 entgegen.
Wir freuen uns darauf, Sie bei dieser bislang einmaligen Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Die Veranstaltung richtet sich an Erziehungsberechtigte mit Kindern, die den mittleren Schulabschluss, die Fachhochschulreife oder das Abitur anstreben. 

In dieser Veranstaltung  “Ziele im Blick?! – Ab- und Anschlüsse” möchten wir Sie über die nächsten Schritte zu passenden Abschluss- und Anschlussperspektiven informieren und Ihnen aufzeigen, dass es bereits im 9. Jahrgang notwendig ist, sich mit den Anschlussmöglichkeiten zu befassen.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern in den 9. Klassen.

NC, Hochschulstart und Wartezeit – was bedeuten diese Begriffe und was muss noch bei der Bewerbung auf einen Studienplatz beachtet werden? Darum geht es bei der digitalen Info „Wege ins Studium – Informationen rund um den Bewerbungsprozess“.

Wir wollen Einblicke geben in:

  • Verschiedene Zulassungsmodalitäten (zulassungsfreie, örtlich zulassungsbeschränkte und bundesweit beschränkte Studiengänge)
  • allgemeine und besondere Vergabekriterien

In der Veranstaltung erhalten Sie hilfreiche Links, die in einem Handout für Sie zusammengefasst sind.

Zudem besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.

WIR FREUEN UNS AUF IHR KOMMEN!

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte von Schülerinnen und Schülern in der Oberstufe.

Ihr Kind macht im Sommer seinen Schulabschluss? Die Noten entsprechen nicht der angestrebten Anschlussperspektive?
In der Veranstaltung informieren wir Sie über attraktive Alternativen, um in der Arbeitswelt durchzustarten.
Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern in Abschlussklassen. 

Wichtige Information:

Die Veranstaltung findet nicht statt. Alle Interessierten, die sich angemeldet haben, erhalten eine E-Mail mit weiteren Hinweisen. 

Schülerbetriebspraktika sind an den Schulen ein fester Bestandteil der Angebote zur beruflichen Orientierung. Durch den direkten Kontakt zu Auszubildenden und Ausbildern erhalten die jungen Menschen wichtige Informationen aus erster Hand. Persönliche Stärken und Interessen werden sichtbar und Praxiserfahrungen oft zum Schlüsselerlebnis für den ganz persönlich Berufsweg.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern mit Kindern in den 8. Klassen.

Was mache ich nach dem Abitur ? Eine Ausbildung, ein Duales Studium oder ein reguläres Studium ? Wie kann ich die Zeit bis zum Beginn ggf. überbrücken, z.B. mit Freiwilligendiensten oder einem Aufenthalt im Ausland ?

Die Veranstaltung richtet sich an Erziehungsberechtigte mit Kindern, die die Oberstufe oder einen anderen weiterführenden Bildungsgang besuchen (Sek. II)

Hat sich ihr Kind für ein Studium entschieden? Dann stellt sich sicherlich noch die Frage: Welche Kosten habe ich als Studierende/r und wie kann ich diese decken?
In dieser Veranstaltung werden Teilnehmende über Kosten von Studierenden sowie mögliche Finanzierungsmöglichkeiten informiert. Schwerpunkte sind dabei allgemeine Informationen zum Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAföG), zu Stipendien und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Veranstaltung richtet sich an Erziehungsberechtigte mit Kindern in der Oberstufe.

NC, Hochschulstart und Wartezeit – was bedeuten diese Begriffe, wenn es um das Thema Studium geht? Darum geht es bei der digitalen Info „Wege ins Studium“

Die Veranstaltung richtet sich Eltern mit Schüler/innen in der Q1 und Q2

Berufs- und Studienorientierung für Sie und Ihr Kind

Bei der jährlichen STEP1-Ausbildungsmesse dreht sich alles um die berufliche Orientierung:
Durch Ansprechpersonen vor Ort haben Sie und Ihr Kind die Möglichkeit, sich über Berufe zu informieren, Plätze für ein Praktikum oder eine Ausbildung zu finden und weitere Anschlussmöglichkeiten nach dem Schulabschluss kennen zu lernen.
Empfohlen wird der Besuch ab Klasse 9.

Die nächste Messe findet vom 19.09. – 21.09.2024 statt. Nähere Infos folgen ab Sommer2024.

Weitere (regionale) Veranstaltungen

Klischeefreie Berufs- und Studienwahl – 
Technische Berufe und Duale Studiengänge für Mädchen

Am Donnerstag, den 25. April 2024 (Von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr)

Unser Ziel ist es, Mädchen und jungen Frauen die gesamte Bandbreite ihrer beruflichen Perspektiven aufzuzeigen.

Ermutigen Sie Ihre Tochter, ihren individuellen Stärken und Interessen zu folgen und sich nicht von eigenen Vorurteilen und Rollenbildern beeinflussen zu lassen – hierbei möchten wir Sie unterstützen!
Bei unserem Digitalen Elternabend werden unsere Auszubildenden und dualen Studentinnen aus eigener Erfahrung berichten. Außerdem geben wir nützliche Bewerbungstipps sowie spannende Einblicke in die Praxis, um Mädchen und junge Frauen für technische Berufe zu
begeistern.
Treten Sie einfach am 25.04. um 18:00 Uhr über diesen Link unserem Digitalen Elternabend bei: sie.ag/3aixnD

Wir freuen uns auf Sie!

Sie stehen an der Schwelle zu einem entscheidenden Abschnitt im Leben Ihrer Kinder – der Berufswahl. Doch inmitten der Vielfalt an Möglichkeiten und Herausforderungen kann die Orientierung leicht verloren gehen. Deshalb laden wir Sie herzlich ein zum Elternabend der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld unter dem Motto: “Wo geht’s hier zum Sinn? – Eltern als Wegweiser in der Berufsorientierung ihrer Kinder”.

Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Die Zeit, in der sich Ihr Sohn/Ihre Tochter für eine Ausbildung oder ein Studium entscheidet, ist auch für Sie als Elternteil/Erziehungsberechtigte/r eine spannende! Wenn der Schulabschluss in greifbare Nähe rückt, häufen sich oft die Fragen.

Ihre Anliegen dazu besprechen wir – die Jugendberufsagentur Höxter-Warburg – gerne im Rahmen einer telefonischen Sprechstunde in einem individuellen Gespräch. Wir stehen Ihnen bei Fragen rund um die berufliche Orientierung, die Berufswahl, um Ausbildungen oder Studienmöglichkeiten zur Verfügung und helfen außerdem Überbrückungsmöglichkeiten zu finden bzw. bieten Fördermöglichkeiten an.

Die Sprechstunde findet regelmäßig am 1. Mittwoch des Monats von 18:00-20:00 Uhr statt.

Die Terminvereinbarung können Sie hier vornehmen.

E-Mail-Verteiler Eltern-Veranstaltungen

Wenn Sie die aktuellen Veranstaltungen gerne per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich auch in dem E-Mail-Verteiler der Kommunalen Koordinierungsstelle Kreis Höxter registrieren lassen.

Anleitung Online-Veranstaltungen

Unsere Online-Veranstaltungen richten wir in der Regel über Cisco WebEx Meetings aus.
Eine Anleitung für die Teilnahme sowie einen Test zu einem Test-Meeting finden Sie hier.